Fantasea spiegellose Gehäuse

Das Acryl-Gehäuse-System von Fantasea ist eines der besten Systeme, die es im Bereich Unterwasserfotografie & Tauchen gibt. 

Das System wurde für Taucher entwickelt – von Tauchern. Und das merkt man an der Qualität ihrer Unterwassergehäuse.


Die Gehäuse sind leicht und auch zum Apnoetauchen (Freediving) sowie zum Fotografieren nahe der Wasseroberfläche sehr gut geeignet.


Es ist vielseitig und man kann sowohl spezielle Nass-Weitwinkellinsen daran montieren als auch großartige Makrosysteme. Durch Hinzufügen von Schienen, Armen und Lampen, wird das Fantasea Unterwassergehäuse System zu einer großartigen Option für den anspruchsvollen Taucher!
 


{{amount}}

{{discount | currency_format}}

{{product.Title}}

{{discount | currency_format}}

Wer sich ernsthaft mit der Unterwasserfotografie beschäftigen möchte, braucht ein Unterwassergehäuse. Ein Gehäuse schützt eure Kamera besser, als es andere wasserfeste Optionen jemals könnten. Sowohl vor äußeren Beschädigungen (Kratzer an Objektiv, Kamera, den Schaltern und Knöpfen) als auch vor internen Schäden (Hardware). 
Die neuen spiegellosen Kameras ermöglichen ein nie da gewesenes Fotografie- und Videoerlebnis. Sie sind leichter, kleiner und man sieht das fertige Foto noch bevor man den Auslöser drückt. Zudem steht die Qualität den DSLR Kameras in nichts nach.


Mit den Fantasea spiegellosen Unterwassergehäusen für Sony Kameras erhaltet ihr gute mittelpreisige Gehäuse mit einer funktionellen und ergonomischen Technologie. Sie sind so designt, dass sie kleiner und leichter sind. Dadurch sind sie vor allem für den Transport und auf Reisen geeignet.  


Fantasea Unterwassergehäuse lassen sich sehr gut erweitern und sind kompatibel mit vielen Linsen, Winkelsuchern, Schienen und weiterem Zubehör, das ihr für euer ideales System benötigt.


Wir von Fotografit helfen euch sehr gerne dabei eine auf eure Bedürfnisse zugeschnittene Ausrüstung zusammenzustellen. Meldet euch gerne mit euren Fragen auf unserer Website (Chat-Funktion) oder per Mail an info@fotografit.eu.